Musikkapelle Feldhausen-Harthausen e.V.

 

Spenden-Aktion: Die Musikkapelle Feldhausen-Harthausen spendete im Nachgang zum Kreismusikfest einen schönen Geldbetrag für einen wahrlich guten Zweck. Über ihre Gastband Kissin‘ Dynamite konnte dem Förderverein für Krebskranke Kinder Tübingen e.V. ein Scheck in Höhe von 1.300,-- Euro überreicht werden. Hierbei handelte es sich um das Becherpfand vom Kissin‘ Dynamite Konzert im September in Feldhausen sowie einem zusätzlichen Geldbetrag der Musikkapelle Feldhausen-Harthausen. Wir hoffen sehr, dass mit dem Betrag den kranken Kindern eine kleine Freude bereitet werden kann. 

 

Spende Krebskranke Kinder

 

Probe: Unsere nächste Probe ist am Freitag, 12. Januar um 20.00 Uhr im Hohenzollernsaal in Feldhausen. Anschließend spielen wir noch zur Begrüßung der Fasnets-Franzosen aus unserer Partnerstadt Trègueux! Bitte Fasnets-Häs + Noten mitbringen.

 

Fasnetsauftritt: Am Sonntag, 14. Januar, starten wir in die närrische Zeit und begleiten die Narrenzunft Feifer zum Ringtreffen nach Veringenstadt. Abfahrt ist um 12.00 Uhr, wir sind Laufnummer 4. Unser Fasnets-Dirigent Kilian freut sich über einen große Musikanten-Schar! Bitte die Literatur-Liste beachten und alle Noten komplett mitführen. Wer noch ein Fasnetshäs benötigt, bitte zeitnah bei Annika melden!

 

Gemeinsame Mini-Musikanten und Juka Gammertingen, Neufra, Kettenacker, Feldhausen-Harthausen und Veringenstadt

 

Beim Dreikönigskonzert in Gammertingen trat auch der gemeinsame, musikalische Nachwuchs der Stadtkapelle Gammertingen, der Musikvereine Neufra, Kettenacker, Veringenstadt und Feldhausen-Harthausen auf. Die Mini-Musikanten, unter der Leitung von Kilian Heißel, machten den Anfang und spielten „Sweet but Psycho“, „My Heart will go on“ und „Cheap Thrills“ . Dabei verdeutlichten sie den Gästen, welch‘ hohen Leistungsstand sie bereits aufwiesen. Erst nach einer Zugabe durften sie die Bühne verlassen. Es folgte die Juka der beteiligten Vereine, die von Dietmar Pelz dirigiert wird. Es kamen mit „Fanfare and Flourishes“, „A Million Dreams“ sowie „Great Movie Adventures“ anspruchsvolle und herausfordernde Literatur zur Aufführung. Selbstverständlich wurde auch hier eine Zugabe gefordert. Begeisterter Applaus der Konzertbesucher belohnte die Kinder und Jugendlichen für ihre super Leistung. Ganz herzlichen Dank für die viele Probenarbeit und die tolle Musik!

 

Mini Musikanten Dreikönigskonzert

 

Juka Dreikönigskonzert

Partner & Sponsoren

Aktuelle Termine

08
03
Jugendherberge Sigmaringen
13
04
St. Nikolaus Feldhausen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.